1.10. Die Vordersitze

Vor der Fahrt regulieren Sie die Lage des Sitzes, so, dass sich am Steuerrad komfortabel zu fühlen. Die ungeeignete Landung erhöht die Ermüdbarkeit, was die Sicherheit der Bewegung negativ beeinflussen kann.

Die Vordersitze werden in der längslaeufigen Richtung (vorwärts-rückwärts), nach dem Winkel der Neigung des Rückens und der Höhe des Kopfpolsters reguliert.


Die Warnung

 Regulieren Sie die Lage des Sitzes auf dem Lauf nicht: man kann die Kontrolle über der Führung des Wagens verlieren.


Die richtige Lage des Kopfpolsters – auf der Höhe der Mitte des Nackens.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Regulierung des Sitzes in der längslaeufigen Richtung heben Sie den Griff des sperrenden Hebels, bewegen Sie sich zusammen mit dem Sitz in die nötige Lage und entlassen Sie den Griff.

2. Um die Lage des Rückens des Sitzes zu regulieren, drücken Sie auf den Griff der Regulierung der Lage des Rückens (für den Sitz des Passagiers) oder heben Sie sie nach oben (für den Sitz des Fahrers) und bringen Sie den Rücken in die für Sie bequeme Lage.

3. Für die genauere Regulierung versetzen Sie den Griff der fliessenden Regulierung nach oben oder nach unten.

4. Für die Landung der Passagiere auf den Rücksitz drücken Sie nach unten auf den Griff der Regulierung des Rückens und...

5.... Neigen Sie den Rücken des Sitzes vorwärts.

6. Um das Kopfpolster des Vordersitzes nach der Höhe zu regulieren, heben Sie es nach oben oder werden hinablassen.