10.1. Die Anlage des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage WMT des Taktes der Kompression

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schlüssel "auf 10", ballonnyj der Schlüssel

Schalten Sie die Leitung von der Klemme “–” der Batterie aus. Die Anlage des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT) des Taktes der Kompression ist notwendig damit bei der Durchführung der Arbeiten, die mit der Abnahme des Riemens des Antriebes der Kurvenwelle verbunden sind, die Anlage der Phasen der Gaswechselsteuerung nicht verletzt wurde. Stellen Sie WMT nach den Zeichen auf der gezahnten Scheibe der Kurvenwelle aus. Bei der Anlage nach den Zeichen auf dem Schwungrad, die Scheibe des Antriebes des Generators oder die gezahnte Scheibe der Kurbelwelle in dieser Lage kann der Kolben der 1. oder 2. Zylinder stehen. Dann überzeugen sich im Zusammenfallen der Zeichen auf dem Schwungrad, oder die Scheibe des Antriebes des Generators, oder auf der gezahnten Scheibe der Kurbelwelle (unbedingt wenn ist die Scheibe des Antriebes des Generators abgenommen). Wenn dabei die Zeichen auf dem Schwungrad oder der Scheibe der Kurbelwelle nicht übereinstimmen, bedeutet, ist die Anlage der Phasen der Gaswechselsteuerung (verletzt ist der Kolben des 1. Zylinders in WMT nicht bestimmt). In diesem Fall muss man den Riemen des Antriebes der Kurvenwelle und prowernut die Kurbelwelle bis zur Vereinigung der Zeichen abnehmen.

Die Anordnung der Zeichen WMT

Auf der gezahnten Scheibe der Kurvenwelle – der Vorsprung; auf dem hinteren Deckel des Riemens des Antriebes der Kurvenwelle – ussik.

Auf der Scheibe des Antriebes des Generators – die Kerbe; auf dem Vorderdeckel der Kurvenwelle – der lange Vorsprung (es ist der Riemen des Antriebes des Generators abgenommen). Der nebenan gelegene kurze Vorsprung – das Zeichen für die Anlage des Momentes der Zündung.

Auf dem Schwungrad – des Risikos; auf der Skala der Halterung des hinteren Netzes der Kurbelwelle – der mittlere Ausschnitt (man muss den Gummiblindverschluss herausnehmen).

Auf der gezahnten Scheibe der Kurbelwelle – der Punkt; auf dem Deckel der fetten Pumpe – der dreieckige Ausschnitt. Diese Zeichen sind nur bei der abgenommenen Scheibe des Antriebes des Generators sichtbar.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prowernite die Kurbelwelle ballonnym vom Schlüssel für den Bolzen der Befestigung der Scheibe des Antriebes des Generators durch die Öffnung in der Nische des rechten Rads (damit es ist prowernut die Welle leichter, man kann die Zündkerzen herausziehen) so, dass...

2.... Die Zeichen auf der Scheibe des Antriebes des Generators und auf dem Vorderdeckel des Antriebes der Kurvenwelle (dem langen Zeichen) haben übereingestimmt.

3. Wenden Sie drei Bolzen der Befestigung des Vorderdeckels des Riemens des Antriebes der Kurvenwelle ab.

4. Nehmen Sie die Bolzen zusammen mit den flachen Scheiben ab.

5. Nehmen Sie den Vorderdeckel ab.

6. Prüfen Sie das Zusammenfallen der Zeichen auf der Scheibe der Kurvenwelle und dem hinteren Deckel des Riemens des Antriebes der Kurvenwelle.

7. Wenn sich das Zeichen auf der Scheibe von der entgegengesetzten Seite vom Zeichen auf dem hinteren Deckel befindet, bedeutet, befindet sich in WMT der Kolben des zweiten Zylinders. Prowernite die Kurbelwelle auf eine Wendung.