10.10.12. Der Ersatz des Tanks

Ihnen werden gefordert werden
  • Die Schlüssel "auf 7", "auf 10" und "auf 13"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Schalten Sie die Leitung von der Klemme "-" der Batterie aus.

Ziehen Sie den Brennstoff aus dem Tank mit Hilfe des speziellen Schlauches mit der Birne zusammen. Schalten Sie die Leitungen und den Schlauch topliwosabornika vom Sensor des Registers des Niveaus des Brennstoffes aus (siehe den Unterabschnitt 10.10.13., der Operation 1-9).

Der Tank nimmt sich von vier Muttern zu den Haarnadeln des Bodens der Karosserie des Autos zusammen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenden Sie drei Muttern der Befestigung des Schutzschirmes des Tanks (ab eine der Muttern festigt auch den Tank) und...

2.... Nehmen Sie den Schutzschirm ab.

3. Schwächen Sie den Zug des Kummets des Schlauches des Tankrohres des Tanks und...

4.... Schalten Sie den Schlauch vom Tank aus.

5. Machen Sie die Halterungen der Befestigung des Ventilationsschlauches zum Tank auf und...

6.... Führen Sie den Ventilationsschlauch der Halterungen heraus.

7. Führen Sie topliwopodajuschtschi den Schlauch der Öffnung in otbortowke des Tanks heraus.

8. Wenden Sie drei übrigen Muttern der Befestigung des Tanks (ab bitten Sie den Helfer, an den Tank zu halten).

9. Cнимите vom Hals des Tanks der Schlauch der Ausgabe der Luft, schalten Sie es vom Stutzen des Tanks (aus ist vom Zeiger vorgeführt), schwächen Sie den Zug des Kummets des Ventilationsschlauches und schalten Sie den Schlauch vom Tank aus. Nehmen Sie den Tank vom Auto ab.

10. Wenden Sie sechs Muttern der Befestigung des Flansches des Sensors des Registers des Niveaus des Brennstoffes ab, nehmen Sie die spannkräftigen Scheiben, sowie die Spitze "der Massenleitung" von einem der Haarnadeln ab.

11. Nehmen Sie den Sensor des Registers des Niveaus des Brennstoffes aus dem Tank heraus.

12. poddente vom Schraubenzieher nehmen Sie die Verlegung des Flansches des Sensors des Registers des Niveaus des Brennstoffes eben ab.

 

13. Prüfen Sie den Zustand der Haarnadeln des Flansches des Tanks und der Oberfläche des Flansches. Beim Fehlen des Schnitzwerks auf Pfennigabsätzen, sowie bei der starken Deformation des Flansches ersetzen Sie den Tank.

14. Schauen Sie den Tank durch die Grenze der oberen und unteren Teile an. Wenn aufdecken werden, des Brennstoffes zu fließen, ersetzen Sie den Tank oder sapajajte es. Dazu gießen Sie die Reste des Benzins aus, waschen Sie sorgfältig aus, proparte und trocknen Sie den Tank aus. Dann säubern Sie die Leckstelle, bearbeiten Sie es pajalnoj von der Säure und sapajajte vom weichen Lot (ПОС-60). Beachten Sie die Vorsicht! Wenn im Tank Paare Benzins blieben, können sie sich entflammen.

15. Stellen Sie den Tank fest (vorläufig auf ihn den Sensor des Registers des Niveaus des Brennstoffes gestellt, wenn der Tank mit ihm) auf das Auto in der Ordnung, rückgängig der Abnahme nicht bestückt ist.