10.9.3. Der Ersatz des Thermostaten

Die Anordnung des Thermostaten:

1 - der Anschlussschlauch
2 - der Schlauch zu zuführend trubewodjanogo der Pumpe
3 - der Schlauch des erweiternden Behälters
4 - der Thermostat
5 - der abführende Schlauch des Heizkörpers



Ihnen ist es erforderlich
  • Der Schraubenzieher

Wenn der Motor nach dem Start lange erwärmt wird oder wird in die Arbeitszeit überhitzt, so kann ein möglicher Grund es der Defekt des Thermostaten sein.

Das Hauptventil des Thermostaten soll beginnen, sich bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit 85–95 °s und vollständig, sich zu öffnen bei der Temperatur 102 °s zu öffnen. Dabei soll der Lauf des Ventiles nicht weniger als 8 mm bilden.

Der Thermostat ist mit dem Thermostaten des Autos VAZ-2108 auswechselbar.

Für die Prüfung des Thermostaten senken Sie es ins Wasser, das bis zur Temperatur 78–80 °s aufgewärmt ist. Erwärmen Sie das Wasser, ständig vermischend, bis zu, der Temperatur (87±2) °s. Bei dieser Temperatur soll das Hauptventil des Thermostaten beginnen, sich zu öffnen. Andernfalls ersetzen Sie den Thermostaten.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie drei Schläuche vom Thermostaten aus, den Zug der Kummete ihrer Befestigung geschwächt.

2. Schwächen Sie den Zug des Kummets des Anschlussschlauches.

3. Nehmen Sie den Thermostaten ab, seinen Stutzen aus dem Anschlussschlauch herausgenommen. Stellen Sie den neuen Thermostaten in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest, und überfluten Sie die Flüssigkeit ins System der Abkühlung.