11.3.2. Der Ersatz der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten

Der Antrieb des Vorderrads:

1 – das innere Kugelgelenk
2 – die Schutzkappe des inneren Gelenkes
3 – die Welle des Antriebes
4 – die Schutzkappe des äusserlichen Gelenkes
5 – das äusserliche Kugelgelenk



Ihnen werden gefordert werden
  • Die Zangen für die Anlage der Kummete
  • wykolotka
  • Der Hammer
  • Der Schraubenzieher
  • Hölzern prostawka

Die Zangen für die Anlage der Kummete

Vor dem Anfang der Arbeit

Nehmen Sie den Antrieb des Vorderrads vom Auto ab (siehe den Unterabschnitt 11.3.1.).

Es ist der Ersatz des inneren Gelenkes vorgeführt. Das äusserliche Gelenk wird ersetzt es ist ähnlich.


Die Warnung

Unbedingt ersetzen Sie die gebrochenen, zerplatzenden oder die Elastizität verlierenden Schutzkappen. Wenn man die Kummete der Befestigung proworatschiwajutsja auf der Kappe, sie ersetzen muss.


Die Empfehlung

Ziehen Sie die Kummete mit Hilfe der speziellen Zangen fest. Im Gelenk soll das Schmieren ШРУС-4 in der Anzahl gelegt sein: für äusserlich – 30 cm3; für inner – 60 cm3.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Drücken Sie die Welle des Antriebes im Schraubstock zu und nehmen Sie das äusserliche Kummet der Kappe des inneren Gelenkes ab.

2. Nehmen Sie das innere Kummet der Kappe des inneren Gelenkes ab.

3. Nehmen Sie die Schutzkappe vom Körper des Gelenkes ab und...

4.... Kehren Sie es auf die linke Seite.

5. Mit der Hilfe wykolotki schlagen Sie das innere Gelenk von der Welle ab, die Bemühung der Schelle des Gelenkes verwendend.

6. Nehmen Sie die defekte Schutzkappe von der Welle ab.

7. Der Betrieb-Hersteller empfiehlt, den Sperrring des Gelenkes auf der Welle des Antriebes unabhängig von seinem Zustand zu ersetzen.

8. Reinigen Sie schlizy vom alten Schmieren und dem Schmutz.

9. Ersetzen Sie die defekten Kummete der Schutzkappen. Es ist empfehlenswert, die Kummete jedesmal nach der Abnahme zu ersetzen. Stellen Sie die Kummete anderer Konstruktion nicht fest.

10. Ziehen Sie die Schutzkappe auf die Welle an und kehren Sie es auf die linke Seite.

11. Prüfen Sie das Vorhandensein des Schmierens im neuen Gelenk. Wenn es Ihnen scheint, dass das Schmieren wenig, ergänzen Sie – stört das überflüssige Schmieren nicht.

12. Schmieren Sie den Sperrring konsistentnoj mit dem Schmieren und otzentrirujte es auf der Welle ein, um den Ring bei der Anlage des Gelenkes nicht zu beschädigen.

13. Stellen Sie die Welle ins Gelenk ein und mit den schwachen Schlägen des Hammers durch hölzern prostawku nach der äusserlichen Stirnseite chwostowika entlang seiner Achse schieben Sie das Gelenk bis zu seiner Fixierung auf der Welle vom Sperrring. Bei der Anlage des Gelenkes folgen Sie, damit in ihn der Schmutz nicht geraten ist.

14. Prüfen Sie den Fluss der Umstellung des Gelenkes, seiner zu verschiedenen Seiten geschüttelt.

15. Stellen Sie klein setz- pojassok der Schutzkappe auf die Setzstelle auf der Welle fest, stellen Sie das Kummet fest und sorgfältig ziehen Sie es mit Hilfe der speziellen Zangen fest.

 

16. Stellen Sie die Schutzkappe auf den Körper des Gelenkes und otoschmite vom Schraubenzieher die Kante der Kappe so, dass die Luft rasprjamil die Kappe fest (es ist der Druck innen gleich geworden und außen stellen Sie der Kappe), das Kummet fest und sorgfältig ziehen Sie es mit Hilfe der speziellen Zangen fest.

17. Prüfen Sie die Dichte des Anliegens pojaskow der Kappe und die Zuverlässigkeit der Befestigung der Kummete. Die Kappe soll proworatschiwatsja auf der Welle und das Gelenk, und die Kummete – auf der Kappe nicht. Andernfalls ersetzen Sie die Kummete.