12.3. Die Anlage: die Hauptdaten für die Regulierungen und die Kontrolle

Die Anlage: die Hauptdaten für die Regulierungen und die Kontrolle

Die Spielraüme im Mechanismus des Antriebes der Ventile auf kalt (18–20 °s) den Motor, mm, für die Ventile einlass-/abschluß-   

0,2±0,05/0,35±0,05

Die minimale Frequenz des Drehens der Kurbelwelle auf dem Regime des Leerlaufs, der Minen-1   

820–900

Der Druck des Öls im System des Schmierens des Motors bei der Temperatur des Öls 85 °s und der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 5600 Minen-1 nicht weniger MPa (der kgs/cm2)   

0,45 (4,5)

(In den Klammern – für den Motor der Moden. 11113)

Die Dichte der kühlenden Flüssigkeit Tossol А-40 bei 20 °s, den g/cm3   

1,078–1,085

Die Temperatur der Flüssigkeit im System der Abkühlung des erwärmten Motors bei der Lufttemperatur 20–30 °s, die volle Belastung und die Bewegung mit Geschwindigkeit 80 Kilometer je Stunde nicht mehr °s   

95

Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter auf dem kalten Motor   

Auf 25–30 mm ist die Zeichen “MIN” höher

Der Spielraum zwischen den Elektroden der Zündkerzen, mm   

0,7–0,85

Der Anfangswinkel des Zuvorkommens der Zündung bis zu WMT, den Hagel   

1±1 (4±1)

(In den Klammern – für den Motor der Moden. 11113)

Der volle Lauf des Pedals der Kupplung, mm   

110±5

Der freie Lauf des Bremspedals beim nicht arbeitenden Motor, mm   

3–5

Der freie Lauf des Steuerrads in der Lage der Bewegung nach der Geraden nicht mehr als Hagel   

5

Die Vorspur der Vorderräder für das eingefahrene Auto unter der Belastung 2200 N (225 kgs), mm   

0±1

Die Unordnung der Vorderräder für das eingefahrene Auto unter der Belastung 2200 N (225 kgs), den Hagel   

0°±30'

Selb bei der Abmessung zwischen dem Reifen und der Vertikale, mm   

–3... +3

Die längslaeufige Neigung der Achse der Wendung des Rads für das eingefahrene Auto unter der Belastung 2200 N (225 kgs), den Hagel   

2°±30'

Der Druck in den Reifen der Flure und der Hinterräder, MPa (der kgs/cm2)   

0,18 (1,8)

(In den Klammern – für den Motor der Moden. 11113)

Die minimal zulässige Dicke der Laschen für den Leisten der Vorder- und hinteren Bremsen, mm   

1,5

Das Niveau der Flüssigkeit im Behälter des Hydroantriebes der Bremsen beim bestimmten Deckel   

Bis zur unteren Kante des Tankhalses

Die maximale Neigung auf dem trockenen festen Boden, auf dem das Auto mit der vollen Belastung die unbeschränkte Zeit stojanotschnym von der Bremse bei der Umstellung des Hebels auf 4–5 subzow die Sektoren, % festgehalten wird   

30