5.1.2. Die Reparatur teleskopitscheskoj die Theken

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schlüssel "auf 8", "auf 19"
  • stjaschka für die Kompression der Feder

Vor dem Anfang der Arbeit

Nehmen Sie teleskopitscheskuju die Theke vom Auto ab.

Die Empfehlung

Die Reparatur amortisatornoj bringt die Theke gewöhnlich zum erwünschten Ergebnis nicht, deshalb falls notwendig ersetzen Sie die Theke.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Pressen Sie die Feder speziell stjaschkami zusammen.

2. Drücken Sie teleskopitscheskuju die Theke im Schraubstock zu.

3. Endgültig wenden Sie die Mutter des Stockes des Dämpfers ab, den zweite Schlüssel den Stock des Dämpfers von proworatschiwanija festhaltend.

4. Nehmen Sie die spannkräftige Scheibe ab...

5.... Die obere Schelle der Stütze der Theke...

6.... Die obere Stütze der Theke...

7.... Die untere Schelle der Stütze der Theke...

8.... Die hartnäckige Scheibe des Lagers und...

9.... Die obere Stütztasse der Feder.

10. Nehmen Sie aus der Tasse die Buchse des Lagers des Gleitens heraus.

11. Nehmen Sie von der Tasse uplotnitelnoje den Ring ab.

12. Nehmen Sie aus der Buchse des Lagers die Stützscheibe heraus.

13. Nehmen Sie die Feder ab. Bei Notwendigkeit des Ersatzes der Feder entlassen Sie sie, stjaschki abgenommen.

14. Nehmen Sie aus der Feder den Schutzmantel mit dem Puffer des Laufs der Kompression heraus.

15. Nehmen Sie den Puffer des Laufs der Kompression aus dem Schutzmantel heraus.

16. Ersetzen Sie amortisatornuju die Theke beim Entdecken der Spuren podtekanija die Flüssigkeiten (wird unbedeutend otpotewanije im Oberteil des Körpers der Theke zugelassen).

17. Mehrmals senken Sie bis zum Anschlag und heben Sie den Stock des Dämpfers. Überzeugen sich, dass er in beiden Richtungen mit dem Widerstand, ohne Misserfolge, die Einklemmen und die Klopfen den Platz wechselt. Andernfalls ersetzen Sie die Theke.

18. Ersetzen Sie amortisatornuju die Theke oder den Stock bei der Beschädigung des Schnitzteiles...

19.... Der beschädigte Puffer des Laufs der Kompression...

20.... Die Schutzkappe beim Verlust der Elastizität, otslojenii die Gummis von der metallischen Armatur, das Vorhandensein der Risse und der Beschädigungen...

21.... Die obere Stütze der Theke beim Verlust der Elastizität, otslojenii die Gummis vom Körper und der Deformation des Körpers der Stütze...

22.... Die abgenutzten Schellen der Stütze...

23.... Abgenutzt oder zerstört die Buchse, ihre Stützscheibe und die hartnäckige Scheibe des Lagers...

24.... Die beschädigte obere Stütztasse...

25.... prossewschuju die Feder, wenn auf ihr die Risse aufgedeckt sind oder sind die Windungen deformiert.

26. Meinen Sie, dass sich die Federn in zwei Gruppen teilen: Und – wird von der gelben Farbe markiert und In – wird von der grünen Farbe markiert. Es ist empfehlenswert, beide Federn der Vorderachsfederung zu ersetzen. Auf dem Auto sollen die Federn einer Gruppe bestimmt sein.

27. Ersetzen Sie die Bolzen der Befestigung der Theke mit dem beschädigten Schnitzwerk.

 

28. Sammeln Sie teleskopitscheskuju die Theke in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung. Dabei sollen sich die Enden der Feder in die Vorsprünge unter sträuben und...

29.... Ober der Stütztassen.