7.3.1. Der Ersatz des Vakuumverstärkers

Ihnen werden gefordert werden
  • Die Schlüssel "auf 10" und "auf 13"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Nehmen Sie das Ersatzrad ab.

Beim Ausfall des Vakuumverstärkers wächst der Widerstand das Bremspedal wesentlich, dass sich auf die Führung des Wagens negativ auswirkt.

Der Vakuumverstärker unterliegt der Reparatur nicht.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. An das Rückventil des Vakuumverstärkers haltend, nehmen Sie von ihm den Vakuumschlauch ab.

2. Wenden Sie die Mutter der Befestigung trojnika ab. Werden beachten...

3.... Unter der Mutter ist die spannkräftige Scheibe bestimmt.

4. Akkurat nehmen Sie trojnik von der Haarnadel ab, die Bremshörer nicht umbiegend.

5. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung des Hauptbremszylinders zum Vakuumverstärker (ab unter den Muttern sind die spannkräftigen Scheiben bestimmt).

6. Die Bremshörer nicht ausschaltend, führen Sie den Hauptzylinder vom Vakuumverstärker vorsichtig ab.

7. Von innen des Salons poddente vom Schraubenzieher und...

8.... Nehmen Sie die Sperrplatte des Fingers, der tolkatel den Verstärker mit dem Bremspedal verbindet ab.

9. Schieben Sie den Finger vom Schraubenzieher durch, und dann...

10.... Nehmen Sie es heraus, dadurch tolkatel des Vakuumverstärkers vom Pedal ausgeschaltet.

11. Wenden Sie auf zwei Muttern der Befestigung des Verstärkers von beiden Seiten des Trägers (ab gleichzeitig festigen diese Muttern den Träger pedalnogo des Knotens). Werden beachten...

12.... Unter jeder Mutter sind die spannkräftigen und flachen Scheiben bestimmt.

13. Nehmen Sie der Vakuumverstärker (in podkapotnom den Raum) ab. Stellen Sie der neue Vakuumverstärker in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.