7.3.2. Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders

Ihnen werden gefordert werden
  • Die Schlüssel "auf 10" und "auf 13"
  • Der Schraubenzieher

Wenn aufgedeckt ist, aus dem Hauptbremszylinder zu fließen, nehmen Sie es vom Auto ab und reparieren Sie den Zylinder.


Die Warnung

 Die Reparatur des Hauptzylinders bringt zu den erwünschten Ergebnissen oft nicht, deshalb es ist empfehlenswert, es in der Gebühr zu ersetzen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie den Zug der Kummete und...

2.... Schalten Sie zwei Schläuche von den Stutzen des Hauptzylinders aus. Betäuben Sie die Öffnungen in den Schläuchen.

3. Ziehen Sie die Spitze des Bremshörers heraus und...

4.... Schalten Sie den Hörer vom Hauptzylinder aus. Betäuben Sie die Öffnung im Hörer.

5. In solcher Weise schalten Sie zwei andere Hörer vom Hauptzylinder aus.

6. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung des Hauptzylinders ab.

 

7. Werden beachten: unter den Muttern sind die spannkräftigen Scheiben bestimmt.

8. Nehmen Sie den Hauptzylinder von der Haarnadeln ab. Stellen Sie den Hauptzylinder in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Prokatschajte der Hydroantrieb der Bremsen.