7.4. Die stojanotschnyj Bremse

Ihnen werden gefordert werden
  • Die Schlüssel "auf 10", "auf 13"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Nehmen Sie den Bremsleisten der Hinterräder ab.


Die Warnung

Ersetzen Sie das Tau neu, wenn Sie peretiranije der Fäden des Taus 1, die Abschwächung der Befestigung der Spitzen 2 oder die Beschädigung der Hülle 3 aufgedeckt haben.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenden Sie den Bolzen und die Mutter der Befestigung zwei Halterungen des Taus (ab unter ihnen sind die spannkräftigen Scheiben bestimmt).

2. Werden beachten: die Vorderhalterung ist in den Schlitz des Trägers eingestellt.

3. Führen Sie das Tau der Öffnung im Bremsschild heraus.

4. Wenden Sie die Kontermutter und die Regelungsmutter des Equalizers ab.

5. Nehmen Sie den Equalizer vom Luftzug ab und...

6.... Nehmen Sie von ihm die Spitze des Taus heraus.

 

7. Mit Hilfe des Schraubenziehers nehmen Sie die Buchse der Spitze der Hülle des Taus aus dem Träger heraus.

8. Biegen Sie drei Klammern auseinander und nehmen Sie das Tau ab. Stellen Sie das neue Tau in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest, und regulieren Sie seine Spannung.