8.1.2. Die Prüfung und der Ersatz mit dem Relais

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schlüssel "auf 8"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Wenden Sie die Muttern der Befestigung des Blocks der Schutzvorrichtungen ab und nehmen Sie es (beiseite von ihm die Spitzen der Leitungen nicht ausschaltend) – siehe den Unterabschnitt 8.1.1.

Das Relais des Einschlusses des Starters, des nahen und entfernten Lichtes der Scheinwerfer, der Beheizung des Glases der Hintertür, des Elektromotors des Lüfters des Systems der Abkühlung sind auf dem Schild peredka die Karosserien des Autos (im Salon unter dem Paneel der Geräte, hinter dem Block der Schutzvorrichtungen, links von der Steuerspalte) bestimmt. Der Block der Schutzvorrichtungen für die Anschaulichkeit ist abgenommen.
Alle aufgezählten Relais eines Typs – 90.3747-10.
Die Markierung des Relais (der Typ, das Warenzeichen des Betriebs-Herstellers und das Schema der Anordnung der Kontakte) ist auf dem Deckel des Körpers aufgetragen.
Für die Prüfung des Relais schließen Sie es laut dem Schema an die äußerliche Stromquelle von der Anstrengung 12 In (zum Beispiel, zur Batterie) an. Bei dem intakten Relais soll die Lampe aufflammen. Wenn die Lampe nicht aufflammt, ersetzen Sie das Relais.

Der Ersatz mit dem Relais des Einschlusses des Starters, des nahen und entfernten Lichtes der Scheinwerfer, der Beheizung des Glases der Hintertür, des Elektromotors des Lüfters des Systems der Abkühlung, der Zündung


Das Relais der Kontrolllampe stojanotschnogo die Bremsen als РС-492 ist unter dem Paneel der Geräte links von der Steuerspalte gelegen.
Die Markierung des Relais (sein Typ und das Warenzeichen des Betriebs-Herstellers) ist auf dem Deckel des Körpers aufgetragen.

Ihnen ist es erforderlich
  • Der Schraubenzieher

Das Relais des Reinigers der Windschutzscheibe als РС-514 ist unter dem Bezug link bokowiny die Karosserien bestimmt.
Die Markierung des Relais (sein Typ, das Warenzeichen des Betriebs-Herstellers) ist auf dem Deckel des Körpers aufgetragen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenden Sie die Schraube der Befestigung ab und nehmen Sie das Relais vom Träger der Karosserie ab.

2. Nehmen Sie das Relais aus dem Anschlussleisten heraus.

3. Stellen Sie das neue Relais auf den Anschlussleisten fest und festigen Sie es auf dem Träger von der Schraube.

4. Das Relais des Einschlusses der Zündung (als 90.3747-10) ist unter dem Paneel der Geräte rechts von der Steuerspalte gelegen. Für seinen Ersatz erfüllen Sie die Operationen 2 und 3.

 

Der Ersatz mit dem Relais der Kontrolllampe stojanotschnogo die Bremsen

5. Tragen Sie die Markierung auf die Leitungen und den Deckel des Körpers des Relais auf.

6. Schalten Sie die Spitzen der Leitungen vom Relais aus und nehmen Sie es ab.

7. Die Anlage des Relais führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch.

Der Ersatz mit dem Relais des Reinigers der Windschutzscheibe

8. poddente vom Schraubenzieher zwei Pistons der Befestigung des Bezugs (ein ist vorgeführt) und...

9.... Nehmen Sie den Bezug bokowiny die Karosserien ab.

10. Otognite der kleine Teppich des Fußbodens zur Seite und...

11.... Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung des Relais zu bokowine die Karosserien ab.

12. Nehmen Sie das Relais mit bokowiny die Karosserien ab.

 

 

13. Trennen Sie den Anschlussleisten der Leitungen, die zu den Relais gehen (unter dem Paneel der Geräte), und nehmen Sie das Relais vom Auto ab. Die Anlage des Relais erfüllen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.

Der Ersatz des Relais-Unterbrechers der Fahrtrichtungsanzeiger und der Alarmanlage


Ihnen ist es erforderlich
  • Der Schlüssel "auf 10"

Das Relais-Unterbrecher der Fahrtrichtungsanzeiger und der Alarmanlage als 494.3747 ist hinter der Kombination der Geräte gelegen und nimmt sich von der Mutter zur Haarnadel des Schildes peredka die Karosserien zusammen.
Die Markierung des Relais ist auf dem Deckel seines Körpers aufgetragen.

14. Otoschmite von der inneren Seite des Paneels der Geräte zwei spannkräftiger Klinken, die gelegenen auf beiden Seiten Kombinationen der Geräte, und...

15.... Nehmen Sie die Kombination aus dem Paneel der Geräte heraus.

16. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Taus des Tachometers ab und...

17.... Schalten Sie das Tau des Tachometers von der Kombination der Geräte aus.

18. Promarkirujte der Leisten und die Stecker der Leitungen.

19. Schalten Sie den Leisten von der Kombination der Geräte aus und nehmen Sie die Kombination ab.

 

20. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Relais ab und nehmen Sie das Relais von der Haarnadel peredka die Karosserien ab.

21. Schalten Sie das Relais vom Leisten der Leitungen (aus ist vom Zeiger vorgeführt). Die Anlage des Relais erfüllen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.