8.3.4. Die Reparatur des Sensors des Momentes iskroobrasowanija

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schraubenzieher
  • Das spitze Instrument in der Art von nähte
  • Der Bärte
  • Der Hammer

Vor dem Anfang der Arbeit

Nehmen Sie den Sensor des Momentes iskroobrasowanija vom Auto ab (siehe den Unterabschnitt 8.4.3.).

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Akkurat, ohne Anwendung irgendwelchen scharfen metallischen Instruments, nehmen Sie aus äusserlich prototschki die Körper des Sensors des Momentes iskroobrasowanija uplotnitelnoje den Gummiring heraus.

2. Nehmen Sie den Deckel des Sensors ab, zwei Schrauben ihrer Befestigung herausgezogen.

3. Nehmen Sie mit der Hilfe heraus nähte den spannkräftigen Riegel des Luftzuges des Vakuumreglers.

4. Ziehen Sie zwei Schrauben der Befestigung des Vakuumreglers heraus und...

5.... Seinen Luftzug vom Stift der Stützplatte des Sensors ausgeschaltet, nehmen Sie den Regler ab.

6. Ziehen Sie die Schraube der Befestigung des Anschlussleistens des Geflechtes der Leitungen des Sensors der Halle heraus und...

7.... Den Leisten nach oben geschoben, nehmen Sie sie vom Körper des Sensors des Momentes iskroobrasowanija ab.

8. Ziehen Sie zwei Schrauben der Befestigung der Halterung des Vorderlagers der Walze heraus und...

9.... Nehmen Sie die Halterung zusammen mit dem Sensor der Halle und der Stützplatte ab.

10. Ziehen Sie zwei Schrauben der Befestigung des Sensors der Halle zur Stützplatte heraus und...

11.... Nehmen Sie von ihr den Sensor ab.

12. Ziehen Sie zwei Schrauben der Befestigung der Stützplatte zur Halterung des Vorderlagers heraus und...

13.... Nehmen Sie diese Schrauben heraus, sich bemühend, die unter ihnen gelegenen Sperrplatten nicht zu verlieren.

14. Stellen Sie in den Spielraum zwischen der Stützplatte und der Halterung des Vorderlagers der Walze zwei flacher Schraubenzieher ein und nehmen Sie von ihnen die Stützplatte aus dem Netz des Lagers heraus...

15.... Zusammen mit dem Lager.

 

 

16. Vom spitzen Instrument (schilom) poddente führen Sie der Rille mufty das freie Ende spiralnoj die Federn eben heraus und...

17.... Nehmen Sie die Feder ab.

18. Mit den leichten Schlägen des Hammers durch der Bärte des herankommenden Umfanges schlagen Sie aus den Öffnungen mufty und der Walze den fixierenden Stift aus.

19. Nehmen Sie den Stift durch einen der Falze der Stirnseite des Körpers des Sensors des Momentes iskroobrasowanija heraus und...

20.... Nehmen Sie von der Walze muftu ab.

21. Nehmen Sie von der Walze den Satz der fernbetätigen Scheiben ab und...

22.... fassonnuju die hartnäckige Scheibe.

23. Nehmen Sie aus dem Körper des Sensors des Momentes iskroobrasowanija die Walze mit dem zentrifugalen Regler und den Scheiben heraus.

24. Nehmen Sie mit chwostowika der Walze tekstolitowuju gleit- 1, stahl- regelungs- 2 (fein) und hartnäckig 3 (dick) die Scheiben ab.

25. Schauen Sie abgenommen uplotnitelnoje den Ring des Körpers des Sensors des Momentes iskroobrasowanija an. Die stark deformierten, habenden Risse den Ring ersetzen Sie.

26. Prüfen Sie den abgenommenen Vakuumregler, wofür seinen Luftzug in den Körper bis zum Anschlag versenken Sie...

 

 

27.... Dicht schließen Sie den Vakuumstutzen vom Finger und entlassen Sie den Luftzug. Der Luftzug soll in der versenkten Lage bleiben, und beim Aufmachen des Stutzens, - herauszutreten heftig. Wenn der Luftzug in der versenkten Lage nicht festgehalten wird oder tritt netschetko heraus, ist der Regler fehlerhaft, ersetzen Sie es.

28. Aufmerksam schauen Sie das Lager der Stützplatte an und prüfen Sie das Vorhandensein darin das Schmieren und die Leichtigkeit des Drehens. Falls notwendig waschen Sie das Lager vom Benzin aus und legen Sie in die Abstände zwischen den Kugeln frisch konsistentnuju das Schmieren.

29. Wenn das Lager sajedajet oder axial und radial ljufty hat, ersetzen Sie die Stützplatte und die Halterung in der Gebühr mit dem Lager.

30. Prüfen Sie die Leichtigkeit der Umstellung grusikow des zentrifugalen Reglers und des Reglers auf der Walze. Beim Einklemmen der Details waschen Sie den Knoten vom Benzin oder dem Petroleum aus und schmieren Sie die beweglichen Vereinigungen konsistentnoj mit dem Schmieren ein. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung des Bildschirmes des Sensors der Halle auf der Walze. Sogar ersetzen Sie bei unbedeutend ljufte in der Vereinigung die Walze in der Gebühr mit dem Bildschirm.

31. Für die Abnahme des Bildschirmes nehmen Sie mit Hilfe des Schraubenziehers die Sperrscheibe ab...

32.... Die fernbetätige Scheibe (wenn ist sie bestimmt)...

33.... Vom spitzen Instrument otzepite die Enden der Federn von den Halterungen der Gründung des Reglers (die kleine Feder ist für die Halterung, die durch die Farbe markiert ist gestoßen; bei der falschen Anlage der Federn wird sich die Abstimmung des Reglers) ändern und...

34.... Nehmen Sie von der Walze den Bildschirm ab.

35. Nehmen Sie die Federn von der Stifte des Bildschirmes ab. Werden beachten, dass die große Feder an den verlängerten Stift gestoßen ist.

36. Sammeln Sie den Sensor des Momentes iskroobrasowanija in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung, alle sich reibenden Oberflächen mit der feinen Schicht konsistentnoj das Schmieren eingeschmiert. Axial ljuft der Walze (nicht mehr als 0,35 mm) obespetschte von der Auslese der Regelungsscheiben 2, die zwischen hartnäckigen 1 und von den Gleit- 3 Scheiben einsteilbar werden.