8.5.3. Die Prüfung und der Ersatz der Geräte

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Kopf ersetzbar "auf 6"
  • worotok
  • Der Schraubenzieher
  • passatischi

Die Numerierung der Kontakte auf dem Leisten (für die Prüfung der Geräte der Kombination)
Die Register des Niveaus des Brennstoffes und der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit in der Kombination nehmen sich zur Montagezahlung von drei Muttern zusammen.

Die Prüfung des Sensors und des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit

• weist der Zeiger des Registers vom Anfang der Skala unabhängig von der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit nicht ab

   Schalten Sie die Leitung vom Sensor des Registers aus und verbinden Sie es mit "der Masse". Werden die Zündung einschalten:

   – Der Zeiger des Registers hat abgewiesen – es ist der Sensor (fehlerhaft ersetzen Sie);
   – Der Zeiger des Registers weist nicht ab – setzen Sie die Suche des Defektes fort.

   Nehmen Sie die Kombination der Geräte aus dem Paneel heraus und schalten Sie von ihr den roten Anschlussleisten aus. Verbinden Sie von der Leitung den Kontakt 2 Leistens der Kombination mit "der Masse". Werden die Zündung einschalten:

   – Der Zeiger des Registers hat – der Abhang in der Leitung abgewiesen, die die Register und den Sensoren verbindet;
   – Der Zeiger des Registers hat nicht abgewiesen – ersetzen Sie das Register.

   Wenn der Zeiger des neuen Registers nicht abweist, ist nötig es die Beschädigung in die Kombinationen der Geräte (in der Montagezahlung oder den Stellen des Lötens des Leistens zur Zahlung) zu suchen. Entfernen Sie den Defekt oder ersetzen Sie die Montagezahlung oder die Kombination der Geräte.

• befindet sich der Zeiger des Registers in der roten Zone der Skala unabhängig von der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit

   Schalten Sie die Leitung vom Sensor des Registers aus. Werden die Zündung einschalten:

   – Der Zeiger des Registers hat in den Anfang der Skala abgewiesen – es ist der Sensor (fehlerhaft ersetzen Sie);
   – Der Zeiger des Registers weist nicht ab – prüfen Sie, ob es keinen Schluss auf "die Masse" der Leitung, die den Sensor mit dem Register verbindet gibt. Wenn es keinen Schluss gibt – es ist das Register (fehlerhaft ersetzen Sie).

Die Prüfung des Sensors und des Registers des Niveaus des Brennstoffes

• weist der Zeiger des Registers vom Anfang der Skala unabhängig von der Anzahl des Benzins im Tank nicht ab

   Legen Sie den Rücksitz zusammen und nehmen Sie den Deckel ljutschka des Sensors des Registers ab. Schalten Sie die grau-rote Leitung vom Sensor des Registers aus und verbinden Sie es mit "der Masse".wkljutschite die Zündung:

   – Der Zeiger des Registers hat abgewiesen – es ist der Sensor (fehlerhaft ersetzen Sie);
   – Der Zeiger des Registers weist nicht ab – setzen Sie die Suche des Defektes fort.

   Nehmen Sie die Kombination der Geräte aus dem Paneel heraus und schalten Sie von ihr den roten Leisten aus. Verbinden Sie von der Leitung den Kontakt 1 Leistens der Kombination mit "der Masse". Werden die Zündung einschalten:

   – Der Zeiger des Registers hat bis zum Ende der Skala – der Abhang in der Leitung abgewiesen, die den Sensor mit dem Register verbindet;
   – Der Zeiger des Registers weist nicht ab – ersetzen Sie das Register. Wenn der Zeiger des neuen Registers vom Anfang der Skala auch nicht abweist, ersetzen Sie die Montagezahlung oder die Kombination der Geräte.

• befindet sich der Zeiger des Registers im Ende der Skala unabhängig von der Anzahl des Benzins im Tank

   Schalten Sie die grau-rote Leitung vom Sensor des Registers aus. Werden die Zündung einschalten:

   – Der Zeiger des Registers hat in den Anfang der Skala abgewiesen – es ist der Sensor (fehlerhaft ersetzen Sie);
   – Der Zeiger des Registers weist nicht ab – es ist das Register (fehlerhaft ersetzen Sie).

Das Tachometer nimmt sich zum Körper der Kombination der Geräte von zwei Schrauben zusammen, die in den Köpfen der Öffnung für plombirowki haben.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Kombination der Geräte vom Auto (ab siehe den Unterabschnitt 8.6.1).

2. Akkurat otognite die spannkräftigen Klinken des Rahmens und...

3.... Nehmen Sie den Rahmen mit dem Schutzglas vom Körper der Kombination der Geräte ab.

4. Wenden Sie drei Muttern der Befestigung des Registers ab, nehmen Sie die flachen Scheiben ab und...

5.... Nehmen Sie das Register in der Gebühr mit der Skala aus dem Körper der Kombination der Geräte heraus.

6. Für den Ersatz des Tachometers wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung der Skala des Tachometers ab und...

7.... Nehmen Sie die Platte-Begrenzer des Laufs des Zeigers des Tachometers ab.

8. Nehmen Sie die Skala des Tachometers ab.

9. Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung des Tachometers ab und akkurat nehmen Sie es aus dem Körper der Kombination heraus. Die Anlage der Geräte führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch.