8.6.6. Der Ersatz podrulewogo des Umschalters

Ihnen ist es erforderlich
  • Der Schlüssel "auf 10"

Vor dem Anfang der Arbeit

Schalten Sie die Leitung von der Klemme “–” der Batterie aus.

Nehmen Sie das Steuerrad ab (siehe den Unterabschnitt 6.1.) und die Mäntel der Welle der Lenkung (siehe den Unterabschnitt 8.4.8., der Operation 1–3).

Der podrulewoj Umschalter unterliegt dem Ersatz, wenn die Geräte, die er verwaltet (die Scheinwerfer, den Scheibenwischer der Windschutzscheibe), funktionieren nicht, ungeachtet der Intaktheit der Geräte und der entsprechenden elektrischen Ketten, sowie bei den mechanischen Beschädigungen des Umschalters.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie den Bolzen stjaschnogo des Kummets podrulewogo des Umschalters.

2. Nehmen Sie die Kombination der Geräte aus dem Paneel der Geräte heraus (siehe den Unterabschnitt 8.6.1.) und promarkirujte der Anschlussleisten der Leitungen podrulewogo des Umschalters.

3. Trennen Sie den Leisten der Leitungen podrulewogo des Umschalters.

4. Nehmen Sie die Leitungen mit dem Leisten vom Paneel der Geräte heraus.

5. Nehmen Sie podrulewoj den Umschalter von der Welle der Lenkung ab.

6. Stellen Sie podrulewoj den Umschalter in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Prüfen Sie die Arbeit der Geräte der elektrischen Ausrüstung, die podrulewym vom Umschalter verwaltet werden.