9.1. Die Abnahme und die Anlage des Vorderpuffers

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schlüssel "auf 10", torzowaja der Kopf "auf 10"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Schalten Sie die Leitung von der Klemme “–” der Batterie aus.

Der Vorderpuffer ist auf dem Vorderpaneel der Karosserie von zwei Bolzen gefestigt.

Bokowiny nehmen sich die Puffer zur Karosserie von den speziellen Bolzen mit den Scheiben und den Muttern zusammen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Trennen Sie den Leisten der Leitungen zu den Fahrtrichtungsanzeigern.

2. Wenden Sie die Mutter der Befestigung "der Massenleitung" des Fahrtrichtungsanzeigers ab. Diese Mutter ist auch die untere Befestigung des Scheinwerfers.

3. Nehmen Sie die Spitze "der Massenleitung" von der Haarnadel der Befestigung des Scheinwerfers ab.

4. Schwächen Sie die Mutter der Seitenbefestigung des Vorderpuffers.

5. Nehmen Sie den Bolzen mit der Scheibe und der Mutter aus dem Falz des Puffers und des Trägers der Karosserie heraus. Wiederholen Sie die Operationen 1–5 andererseits die Puffer.

6. Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung des Puffers zum Vorderpaneel der Karosserie (ab ein ist vorgeführt).

7. Otoschmite vom Schraubenzieher zwei Klinken des Puffer, die in seinem oberen Teil auf der Höhe der inneren Ränder der Scheinwerfer gelegen sind, den Puffer auf sich geschoben.

8. Nehmen Sie den Puffer vom Auto ab.

 

9. Falls notwendig wenden Sie die Schrauben der Befestigung des Fahrtrichtungsanzeigers ab und nehmen Sie es vom Puffer ab (siehe den Unterabschnitt 8.5.2.).

10. Stellen Sie die Fahrtrichtungsanzeiger auf den Vorderpuffer fest und stellen Sie es auf das Auto in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.