9.2. Die Abnahme und die Anlage des hinteren Puffers

Ihnen werden gefordert werden
  • Der Schlüssel "auf 10"
  • Der Schraubenzieher

Vor dem Anfang der Arbeit

Schalten Sie die Leitung von der Klemme “–” der Batterie aus.

Der hintere Puffer ist auf dem hinteren Paneel der Karosserie von vier Muttern (gefestigt zwei sind vorgeführt, übrig sind symmetrisch gelegen).

Bokowiny nehmen sich die Puffer zur Karosserie von den speziellen Bolzen mit den Scheiben und den Muttern zusammen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie schutz- kolpatschok vom Körper hinter protiwotumannogo der Laterne ab.

2. Schalten Sie die Spitze der Leitung vom Kontakt hinter protiwotumannogo der Laterne aus.

3. Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung hinter protiwotumannogo der Laterne (ab eine der Schrauben festigt die Spitze "der Massenleitung").

4. Nehmen Sie die Laterne vom Auto ab.

5. Wenden Sie die Muttern (von zwei Seiten des Autos) der Seitenbefestigung des Puffers ab...

6.... Die Muttern der oberen Befestigung und...

7.... Die Muttern der unteren Befestigung des Puffers.

8. Schalten Sie den Leisten der Leitungen der Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes aus und nehmen Sie den hinteren Puffer vom Auto ab.

9. Wenden Sie die Schraube ab und nehmen Sie die Halterung der Befestigung der Leitungen der Laternen ab.

10. Wenden Sie vier Schrauben der Befestigung der Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes ab.

11. Nehmen Sie die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes aus dem hinteren Puffer heraus.

12. Schalten Sie die Spitzen der Leitungen von den Kontakten der Laternen aus.

 

13. Nehmen Sie die Schutzkappen der Laternen zusammen mit den Leitungen ab. Ersetzen Sie die gebrochenen und zerplatzenden Kappen.

14. Sammeln Sie den hinteren Puffer und stellen Sie es auf das Auto in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.