9.5. Die Motorhaube

Ihnen ist es erforderlich
  • Der Schlüssel "auf 10"

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Umreißen Sie die Konturen der Scheiben der Bolzen der Befestigung der Motorhaube zu den Schlingen (um die Anlage der Motorhaube auf die selbe Stelle zu gewährleisten, wenn die Motorhaube nicht für den Ersatz abgenommen wird).

 

2. Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung der Motorhaube zur Schlinge (ab bitten Sie den Helfer, an die Motorhaube zu halten). Wiederholen Sie die Operation für die zweite Schlinge der Motorhaube und nehmen Sie es vom Auto ab.

 

3. Stellen Sie die Motorhaube in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Vor dem endgültigen Zug der Bolzen der Befestigung der Motorhaube prüfen Sie das Anliegen der Motorhaube zur Karosserie. Die Spielraüme nach dem ganzen Perimeter der Motorhaube sollen identisch sein. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verriegelung der Motorhaube vom Schloss und die Leichtigkeit seines Aufmachens. Falls notwendig regulieren Sie die Lage des Schlosses (siehe den Unterabschnitt 9.5.4.).